Aktuelles


  aktuelle Termine  aktuelle Berichte


  Newsletter





aktuelle Termine

Gottesdienst Pfarrerin Christiane Dring
Haimhausen: Schlosskapelle Haimhausen
Gottesdienst Pfarrerin Christiane Dring
Unterschleiheim: Genezareth-Kirche
ESC - Evang. Senioren-Club Frau Deffner
Unterschleiheim: Genezareth-Haus
Kirchenvorstandssitzung Diakon Herbert Wasner
Unterschleiheim: Genezareth-Haus
kumenische Minikirche Pfarrerin Christiane Dring
Haimhausen: katholischer Pfarrsaal Haimhausen
Gottesdienst mit Abendmahl Pfarrer Markus Eberle
Unterschleiheim: Maria-Magdalena-Kirche
Kindergottesdienst (Kirchenspatzen) KinderGottesdienstTeam
Unterschleiheim: Genezareth-Kirche
Altenheim-Gottesdienst Frau Deffner
Unterschleiheim: Haus am Valentinspark
kumenisches Abendgebet
Abends in der Kapelle...
kumenischer Kreis Haimhausen
Haimhausen: Franziskuskapelle des Kinderhauses St. Nikolaus Haimhausen
Gottesdienst mit Abendmahl Pfarrerin Christiane Dring
Haimhausen: Schlosskapelle Haimhausen

" Hier finden Sie die Übersicht über unsere Gottesdienste und weitere interessante Veranstaltungen!"




Aufgefahren in den Himmel – Christi

Himmelfahrt

Feste im kirchlichen Jahreskreis (3)

05.05.2019- 10.30 Uhr Maria-Magdalena-Kirche


Das Kindergottesdienstteam lädt alle Kirchenspatzen, d. h. Kinder von 5 bis 9 Jahren, in einer Reihe von Kindergottesdiensten ein, um vieles zu Festen und Traditionen im kirchlichen Jahreskreis zu erfahren. Dieses Mal geht es um ein Fest, das jedes Jahr in der Zeit zwischen Ostern und Pfingsten mit einem Feiertag donnerstags begangen wird. Vielleicht kennt Ihr den Feiertag unter dem Namen „Vatertag“. Richtig heißt der Feiertag allerdings „Christi Himmelfahrt“. Was die Himmelfahrt Christi für uns bedeutet, was dazu in der Bibel steht – das wollen wir gemeinsam erkunden.

Wir treffen uns im Hauptgottesdienst im der Maria-Magdalena-Kirche und ziehen dann gemeinsam aus dem Gottesdienstraum aus, um im Gemeindesaal zusammen zu singen, zu beten und zu basteln. Wir freuen uns, wenn viele Kirchenspatzen-Kinder kommen.





Themenjahr 2019


und  Was bisher geschah: Gott 1. Advent 2018 bis Ewigkeitssonntag 2019


Aktueller Vielseitig:

Neu anfangen

Kirchenmäuse
Termine siehe unten (hier klicken)
 


aktuelle Berichte:

Hosianna, wir ziehen jubelnd durch die

Kirche!

Familiengottesdienst zu Palmsonntag in der Genezareth-Kirche


Der PalmsonntagFamiliengottesdienst zu Palmsonntag begann eigentlich schon samstags zuvor am Vormittag. Zahlreiche Kinder folgten der Einladung zum Palmbuschenbinden und kamen ins Genezareth-Haus, um ihre eigenen Palmwedel individuell zu schmücken. Diese liebevoll gestalteten Palmwedel kamen im Gottesdienst am Sonntag zum Einsatz – nach einem fröhlichen Anspiel, in dem eine 4-köpfige Familie (dargestellt von Sandra Heuler, Anne Horn, Maren Köhler und Sandra Nägele) ganz aufgeregt den Ereignissen vor gut 2000 Jahren in Jerusalem folgte, zogen alle im Gottesdienst anwesenden Kinder unter Leitung von Andreas Huber (Darsteller des Jesus) zu Klängen des Hosianna-Liedes aus dem Musical „Jesus Christ –Superstar“ durch die Kirche. Eva Schieferstein an der Orgel begleitete den Zug mit rauschenden Klängen. Alle riefen kräftig Hosianna – und das nicht nur einmal! So entstand in der Genezareth-Kirche Palmsonntagstimmung hautnah. Es lag förmlich in der Luft: Auch wenn der Karfreitag noch dazwischen liegt: Ostern ist nah und Jesus wird kommen!

Ihr seid alle eingeladen!


Schon beim Eintritt in die Kirche St. Ulrich, in der in Unterschleißheim der diesjährige ökumen. Gottesdienst zum Weltgebetstag stattfand, fühlte man sich gastlich aufgenommen. Nicht nur der Altar war liebevoll mit landestypischen Accessoires des Gastlandes Slowenien geschmückt. Nein, da stand doch tatsächlich eine gedeckte Kaffeetafel mit einem große Kuchen in der Mitte vor dem Altar. Das Motto, das die slowenischen Frauen als Autorinnen der Weltgebetstagsordnung 2019 ausgewählt hatten – „Kommt es ist alles bereit!“ – wurde hier wortwörtlich umgesetzt. Und gerade die Kaffeetafel stand im Mittelpunkt des Gottesdienstes. Hier nahmen repräsentative Vertreterinnen Sloweniens Platz, um in der Runde von den Verhältnissen, den Lebensbedingungen und der augenblicklichen Situation in Slowenien zu berichten. Leider ist das Leben in dem kleinen Land nicht immer einfach, auch wenn es mit vielem gesegnet ist. Die Frauen berichteten von Arbeitslosigkeit, Alkoholproblemen und der Ausgrenzung von Minderheiten wie die Roma. Und doch hat Slowenien viel Schönes zu bieten: Wilde Natur, eine Vielfalt der Städte und landestypischen Spezialitäten wie Honig oder Kürbiskernöl. All das konnte man z.T. auf dem Altar oder Postern an Bildwänden hinter dem Altar entdecken.

WeltgebetstagteamDas Weltgebetstagsteam Unterschleißheim bestehend aus Frauen aller Kirchengemeinden, gestaltete einen kurzweiligen Gottesdienst, in dem alles seinen Platz hatte: Die Lesung des Gleichnisses vom Festmahl aus dem Lukasevangelium, die Gebete, das Agape-Mahl, die Segensworte und die Lieder. Gerade bei den zahlreichen Liedern unterstützte der Jugendchor St. Ulrich unter Leitung von Herrn Berthel mit viel Elan und brachte damit viel Schwung in die Liturgie. So wurde der Gottesdienst zu einem Fest.

Anschließend an den Gottesdienst wurde zum gemütlichen Beisammensein ins Pfarrheim St. Ulrich eingeladen. Hier wurden slowenische Leckereien serviert: Als Hauptgericht einen deftigen Kartoffel-Kohl-Eintopf und zum Nachtisch die beliebte Potica, einen köstlichen Kuchen aus Hefeteig mit Walnussfüllung. Im kommenden Jahr 2020 findet der Unterschleißheimer Weltgebetstagsgottesdienst in der Kirche St. Korbinian statt. Gastland ist dann Simbabwe.

Valentinsandacht – eine vielfältige Feier der

Liebe


Böse Zungen behaupten, der Valentinstag ist eine Erfindung der Floristen“, so begann Diakon Herbert Wasner seine Begrüßung in der vom gesamten Liturgenteam gestalteten Valentinsandacht am 14.2. in der Genezarethkirche. Ja, dass im 3. Jahrhundert nach Chr. Bischof Valentin von Treni Paare segnete, die dann besonders glücklich geworden sein sollen – dieser Hintergrund des Valentinstages ist weniger bekannt. Nun, der Valentinstag war für Pfr. Christiane Döring, Pfr. Markus Eberle, Diakon Wasner und die Lektoren Heike Köhler, Angelika Lopes, Andreas Mann und Werner Theiss Anlass, die Liebe in all ihren Facetten zu feiern. Es wurde ein bunt gemischter Strauß von Texten vorgetragen: z.T. Interpretationen von Bibelstellen (1. Korinther 13 – Werner Theiss, Rut 1,16-17 – Pfr. Döring; Hohe Lied der Liebe – Pfr. Eberle), z. T. sehr weltliche Texte (z.B. Insel der Gefühle – Angelika Lopes;eine Kurzgeschichte von Alfred Polgar – Andreas Mann; Auszüge aus Liebesbriefen – Heike Köhler). Für einen ansprechenden musikalischen Rahmen sorgten die Jazzsängerin Joy C. Green und Charles Muchingile am Klavier mit Kompositionen von Bach – auch hier war Vielfalt geboten! Und all das zur Feier der Liebe –einem wirklich bemerkenswerten Gefühl!




Auf den Spuren von Farbe und

Form

Ausstellung der Unterschleißheimer Künstlerin Ingrid Freundlieb in der evangelischen Maria-Magdalena-Kirche


Seit Jahren wohnt die Künstlerin Ingrid Freundlieb in Unterschleißheim, hat aber noch nie hier ausgestellt! Seit 23.11. ist das anders: Mit einer gelungenen, gut besuchten Vernissage, konzipiert von Sandra Nägele (Mitglied des Kirchenvorstands der evang. Kirchengemeinde), wurde die erste Werkschau der 1943 im hessischen Alsfeld geborenen Ingrid Freundlieb in Unterschleißheim eröffnet. Dass es sich um eine ganz besondere Veranstaltung der Kirchengemeinde handelt, war von Beginn an klar: Als Auftakt intonierte Charles Muchingile Bachs berühmte Toccata und Fuge in D-Moll auf der Orgel. Zum Farbenrausch der Bilder gesellten sich rauschende Orgelklänge – quasi Kunst bis zum Anschlag! Um Bedeutung und Wirkung von Kunst, Farben und Form ging es auch in der Eröffnungsrede Nägeles, die nach dem Grußwort der 3. Bürgermeisterin Brigtte Huber, ihrem Publikum in humorvoller, launiger Art und Weise einen tieferen Blick in das Werk Freundliebs ermöglichte. Ein kleiner Stehempfang rundete die Veranstaltung ab.

werkBis zum 31. März 2019 besteht Gelegenheit, die Farbenpracht und Farbkompositionen Freundliebs in der Maria-Magdalena-Kirche auf sich wirken zu lassen. Auch wenn ursprünglich nicht für einen sakralen Raum geschaffen – Freundliebs Gemälde, vorwiegend in Mischtechnik mit Acryl, Öl, Pigmenten und Tusche gearbeitet, fügen sich in den Kirchenraum ein, als gehörten sie da hin. Kunst in Kirche allgemein, ebenso wie Ausstellungen in der Maria-Magdalena-Kirche im Besonderen, beides hat Tradition! Was wären die gotischen Kathedralen, die Kirchen des Barock und Rokoko aber auch viele modernen Kirchenbauten ohne Kunstwerke? Und, dass die hohen weißen Wände der Maria-Magdalena-Kirche sich bestens für die Präsentation von Gemälden eignen, stellte Pfarrer Christian Weigl schon kurz nach der Fertigstellung des neuen Gemeindestützpunktes fest. Er, der passionierte Freizeitmaler, präsentierte eigene Bilder. Es folgten weitere Ausstellungen, z.B. von B. Mudra und, nach längerer Pause 2017 die Bilder des von Pfarrerin Patricia Hermann initiierten Kunstwettbewerbs „Woran hängst Du Dein Herz?“. Pfarrerin Hermann war es auch, die den ersten Kontakt zu Ingrid Freundlieb aufnahm: Im Rahmen eines Geburtstagsbesuches kam man auf Kunst zu sprechen und das brachte die Sache ins Rollen. Ingrid Freundlieb ließ sich für die Idee einer Ausstellung ihrer Werke gewinnen. Sandra Nägele, Kunsthistorikerin, mit Erfahrung in der Konzeption von Ausstellungen, wusste wie die Sache anpacken. Der Kirchenvorstand unterstützte in praktischen Dingen. So wurde die Idee einer Werkschau Wirklichkeit. – ein Farbenmeer mitten in der dunklen Jahreszeit! (Ausstellung werktags geöffnet zu den Öffnungszeit des Maria-Magdalena-Hauses und sonntags nach den Gottesdiensten. Es besteht die Möglichkeit einer persönlichen Führung durch Sandra Nägele. Kontakt über das Pfarrbüro: 089/310 21 14)



Zeitgeister

Die Homepage der Zeitgeister ist online erreichbar



  • Informationen zum Kircheneintritt finden Sie hier!



  • in den Medien

    Neues Gesicht für die Maria-Magdalena-Kirche


    ältere Berichte finden Sie hier!

    Newsletter
    Melden Sie Sich zu unserem Newsletter an!

    Sie wollen sich von unserem newsletter abmelden? Schade bitte klicken Sie hier!



    Photovoltaikanlage auf dem Maria-Magdalena-Haus
    Seit dem 01. Juli 2011 erbrachte Energie:

    267.884 kWh (Stand 11.02.2019

    (Mit dieser Anlage decken wir den Jahresbedarf von 12 Haushalten ab)

    Details zur Energieernte können Sie auf der Seite zum Maria-Magdalena Haus nachverfolgen.


    Gottesdienste und andere Termine:

  • Beachten Sie auch unsere kirchenmusikalischen Veranstaltungen


    Termine der Kirchenvorstandssitzungen:

  • Montag 25. Februar 2019
    Mittwoch 20. März 2019 (nicht öffentlich)
    Dienstag 26. März 2019
    Donnerstag 2. Mai 2019
    Dienstag 14. Mai 2019, 18:00 (nicht öffentlich)
    Dienstag 28. Mai 2019
    Dienstag 25. Juni 2019
    Freitag 19. Juli 2019 17:00 Uhr
    Donnerstag 12. September 2019
    Donnerstag 17. Oktober 2019
    Dienstag 19. November 2019
    Dienstag 10. Dezember 2019

    Beginn jeweils 19:30Uhr
    montags, dienstags und donnerstags finden die Sitzungen im Genezareth-Haus statt, mittwochs im Maria-Magdalena-Haus




    Homepage:

  • Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Homepage haben wenden Sie sich bitte an den webmaster dieser Seiten.

    Kinderfreizeiten
    Derzeit liegen keine Informationen vor


    Kindergottesdienst

    Kirchenmäuse

    Herzliche Einladung zu unseren KinderGottesdiensten für Kinder bis 5 Jahre und ihre Eltern

    - mit anschließendem gemütlichen Beisammensein

    Die Termine für 2019:


    31.03.2019

    Wir treffen uns in der Maria-Magdalena-Kirche, Gerhart-Hauptmann-Straße 10, Unterschleißheim



    Kirchenmäuse

    Minikirche in Haimhausen

    Die Minikirche am 17. Februar 2019 um 10:00 Uhr im katholischen Pfarrsaal.
    Weitere Termine:
    24. März
    5. Mai
    21. Juli
    13. Oktober
    8. Dezember

    Änderungen vorbehalten – bitte Aushang / Presse beachten



    Evangelische Termine in Bayern
    Fast alle kirchlichen Termine in Bayern finden sie unter: "www.evangelische-termine.de"

    Speziell Kirchenmusikalische Veranstaltungen finden Sie auch hier:










    Impressum Datenschutz

    © 2002-2018 Evang. Kirchengemeinde Unterschleißheim, Haimhausen · Artwork twowings