Aktuelles


  aktuelle Termine  aktuelle Berichte


  Jugendfreizeiten





aktuelle Termine

Festgottesdienst mit Abendmahl Pfarrer i.R. Friedhelm Peters
Haimhausen: Schlosskapelle Haimhausen
Gottesdienst mit Abendmahl
Unterschleiheim: Genezareth-Kirche
kumenisches Abendgebet mit Liedern aus Taiz
Unterschleiheim: Maria-Magdalena-Kirche
Verabschiedung von Pfarrer Dr. Christian Wendebourg
Unterschleiheim: Genezareth-Kirche
ESC (Ev. Senioren-Club)
Gesprche und Spiele mit Senioren
ESC-Team (Ev. Senioren-Club)
Unterschleiheim: Genezareth-Haus
Gottesdienst mit Abendmahl - Erntedank Pfarrerin i.R. Karin Kittlaus
Haimhausen: Schlosskapelle Haimhausen
Familiengottesdienst - Erntedank
Unterschleiheim: Genezareth-Kirche
Tanzend den Weg finden - Meditative Kreistnze und Poesie
Meditative Kreistnze - "Der Himmel luft durchs Grn..."
Ltg. Birgit Wiedemann
Unterschleiheim: Genezareth-Haus
Grner Gockel
Umweltgerechtes Handeln nach Zertifizierung mit dem Grnen Gockel
Petra Gross-Graw
Unterschleiheim: Maria-Magdalena-Haus
Kindergottesdienst-Kirchenspatzen : goldenes Kalb (Mose 7) KinderGottesdienstTeam
Unterschleiheim: Genezareth-Kirche

" Hier finden Sie die Übersicht über unsere Gottesdienste und weitere interessante Veranstaltungen!"


Verabschiedung von Pfarrer Dr. Christian

Wendebourg

Sonntag 30. September um 15 Uhr in der Genezareth-Kirche

mit anschließendem Empfang


Nachdem Pfarrer Dr. Christian Wendebourg zum Beginn des neuen Schuljahres eine neue Aufgabe als Religionslehrer in der Berufsschule in Miesbach übernommen hat, endet sein Dienst als Pfarrer der evang. Kirchengemeinde Unterschleißheim. Am letzten Septembersonntag um 15 Uhr findet ein feierlicher Abschiedsgottesdienst mit Abendmahl statt. Bereits um 14.30 Uhr stimmen Bläser der Stadtkappelle Unterschleißheim unter Leitung von Michael Kavelar am Kirchvorplatz auf den Gottesdienst ein. Dekan Reuter wird zusammen mit Diakon Herbert Wasner und Pfarrerin Martina Buck die Liturgie übernehmen. Pfarrer Dr. Christian Wendebourg hält die Predigt. Für den musikalischen Rahmen sorgen der Genezarethchor unter der Leitung von Andreas Lübke und ein Geigenensemble.

Nach dem Gottesdienst findet sich bei einem Empfang Gelegenheit, sich von Herrn Pfarrer Dr. Wendebourg und seiner Frau Ruth-Andrea persönlich zu verabschieden.

Bitte beachten: Der normale Hauptgottesdienst um 10.30 Uhr in der Genezarethkirche und der vorgesehene Kindergottesdienst der Kirchenspatzen entfallen an diesem 30.September!




Themenjahr 2018


und  Was bisher geschah: Freiheit 1. Advent 2017 bis Ewigkeitssonntag 2018


Kirche und Politik

Kirchenmäuse
Termine siehe unten (hier klicken)
 


aktuelle Berichte:


Wenn Rabe und Spatz auf Jesus treffen – dann schweigt der Sturm!


Schon zum dritten Mal luden die Kindergottesdienst-Teams der Kirchenmäuse und Kirchenspatzen zum Familiengottes im Freien in den Berglwald ein. Bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein traf man sich an der Unterschleißheimer Seite des Berglwalds und erwanderte nach und nach 2 weitere Stationen. Rabe und SpatzDie Teammitglieder teilten den Kindern Tüten aus, in die unterwegs Deko-Materialgesammelt werden sollte. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes – quasi in Ableitung des jahreszeitlich passenden Themas „Herbststurm“ - stand die Bibelgeschichte, in der erzählt wird, wie Jesus den Sturm beruhigt. Der Bach im Berglwald wurde zum Genezarethsee, eine Brücke zum Boot, in dem „Jesus“ Andreas Huber mit einigen „Jüngern“ (am Gottesdienst teilnehmende Kinder) auf stürmische Fahrt gingen. Rabe Rudi (Anne Horn) und Spatz (Sandra Nägele) gaben schnoddrig Regieanweisungen, was Jesus und die Jünger zu erleben hatten. Es fehlte auch nicht an Sturmgeräuschen und kräftigem Wind in Form von geschwenkten Tüchern. Martin Danes begleitete das Gottesdienstgeschehen zünftig mit dem Akkordeon.

Zum Abschluss des Gottesdienstes im so genannten Waldklassenzimmer in der Nähe des Berglrestaurants schmückten die Kinder den Altar mit den unterwegs gesammelten Blättern, Eicheln, Kastanien und anderem Naturmaterial. Der so gestaltete Altar – ein echtes Kunstwerk! Ohne Frage: Es gab nach dem Gottesdienst was zu futtern! Kuchen, Muffins, Brötchen – das schmeckte nach dieser „Wanderung“ und ermöglichte Kindern und Eltern noch ein geselliges Beisammensein – zumindest so lange, wie die Sonne noch nicht hinter den Baumwipfeln verschwunden war. Da wurde es empfindlich kalt und alle brachen auf – auch das gehört zu einem Freiluftgottesdienst im Herbst.



Sommerwetter - Sommerlaune - Sommerfest im

Kirchgarten


Seit Jahren ein fester Termin im Gemeindekalender: zweiter Julisonntag – Sommerfest! So luden Pfarrer Dr. Christian Wendebourg und die Mitglieder des Kirchenvorstands am 8. Juli zum Gemeinde-Sommerfest mit Familiengottesdienst und anschließendem gemeinsamen Feiern im Kirchgarten ein. Auftakt des gemeinsamen Festsonntags war ein von Wendebourg und den Kirchenvorstandsmitglieder vorbereiteter Familiengottesdienst. Unter dem Titel „Wenn Du Gott suchst - findet ER Dich!“ stand eine Episode aus der Apostelgeschichte im Mittelpunkt: Die Taufe des Kämmerers aus Äthiopien (Apg 8, 26-39). Carmen Deffner und Andreas Mann zeigten in einem eindrucksvollen Anspiel, wie ein Engel Gottes den Apostel Philippus beauftragt, einen nach Gott suchenden Äthiopier den Weg zum Glauben zu zeigen und wie dieser sich dann tatsächlich taufen lässt. Für den passenden musikalischen Rahmen des Gottesdienstes waren Herr Danes an der Orgel und der Kinderchor unter Frau Ann-Kathrin Meyler verantwortlich. Der eigentliche Höhepunkt des Gottesdienstes fand jedoch fast am Ende des Gottesdienstes statt: Die Übergabe der diesjährigen Konfirmandenspende an einen Vertreter Hospitals Diospi Suyana in Peru. In diesem von Spenden gebauten und unterhaltenen Krankenhaus werden weitab von der Metropole Lima die dort ansässigen, in großer Armut lebenden Quechua-Indianer versorgt Der Chirurg Dr. Stephani, der schon seit über 10 Jahre einen Teil seines Jahresurlaubs opfert, um in dem Krankenhaus ehrenamtlich als Gast-Arzt zu operieren, nahm die Spende von beachtlichen knapp 2500, -- Euro stellvertretend von den Konfirmanden entgegen. Beide Seiten - Gebende und Entgegennehmender - waren sichtlich bewegt. Nicht vergessen wurde auch das 25-jährige Dienstjubiläum der Mesnerin Gerlinde Salmen, der guten Seele der Genezarethgemeinde. Sie wurde im Gottesdienst mit einem kleinen Dankeschön geehrt.

Das anschließende Fest im Kirchgarten bot nicht nur Kulinarisches wie Spezialitäten vom Grill und reichhaltige Auswahl an Salaten und Kuchen. Die Band Dixie Isar Stompers machte Laune mit schwungvoller Musik. Die Kinder hatten die Qual der Wahl zwischen der Gestaltung von bunten Sandbildern oder dem Anbringen von Glitzertattoos. Als besondere Überraschung für die Kinder wurde ein Eiswagen geordert. Hier konnten sich Klein (und auch Groß) ein leckeres Eis gönnen. Allen helfenden Hände, die das wunderschöne Fest ermöglicht haben ein herzliches Dankeschön!


Gottes Gnade sei Euch gegeben für Euren Dienst in

 Barmherzigkeit

Einführung von Heike Köhler und Andreas Mann als neue Lektoren der Gemeinde


LektorenAuf diesen Gottesdienst haben Heike Köhler und Andreas Mann lange hingearbeitet: In einer sich über ein dreiviertel Jahr verteilenden Ausbildung erarbeiteten sich die beiden das Rüstzeug für den Dienst als Lektoren, bestanden im Mai das Prüfungskolloquium und dürfen nun nach der feierlichen Einführung und Beauftragung in der Genezarethgemeinde selbständig Gottesdienst halten. Pfarrer Dr. Wendebourg gestaltete einen festlichen Gottesdienst mit Abendmahl, in dessen Verlauf den neuen Lektoren ihre Beauftragungsurkunde überreicht wurde und man sie segnete. Den Segen erteilte nicht nur Herr Pfarrer Dr. Wendebourg, sondern auch von den Lektoren ausgewählte Begleiterinnen: Maren Köhler und Sandra Nägele für Heike Köhler und Christiane Mann und Berit Weinzierl für Andreas Mann. In seiner Predigt zum Bergpredigttext in der Version des Lukasevangeliums fand Pfarrer Dr. Wendebourg vieles, was er den neuen Lektoren mit auf den Weg geben konnte – vieles, was ihnen auf diesem Weg Halt und Stütze werden kann. Ein Wehmutstropfen allerdings blieb bei all der Freude: Pfarrerin Patricia Hermann, die die Ausbildung von Köhler und Mann zu Lektoren als Mentorin begleitete, konnte krankheitsbedingt nicht beim Gottesdienst dabei sein. Hermann war den Weg zum Lektor von Anfang an bis zum Abschluss der Ausbildung mit den beiden gegangen. Nur zu verständlich, dass man sie beim Einführungsgottesdienst sehr vermisste! Bereits im August und September werden Köhler und Mann ihre ersten eigenen Gottesdienste halten. Beide freuen sich sehr darauf.

Gemeindeausflug des Fördervereins

Haimhausen nach Memmingen im Allgäu

Schon seit einigen Jahren organisiert der Förderverein Haimhausen einen Gemeindeausflug im Frühsommer. 2018 zog es die Ausflügler ins Allgäu, nach Memmingen, in die Stadt der Tore und Türme, Giebel und Fassaden, wie in der offiziellen Eigenwerbung der Stadt heißt. 26 Gemeindemitglieder aus Unterschleißheim und Haimhausen machten sich auf, die Schönheit Memmingens zu entdecken. Begonnen wurde mit der Teilnahme am Gottesdienst in der gotischen Stadtpfarrkirche St. Martin. Nach einem leckeren Mittagessen machte sich die Gruppe unter Leitung einer versierten Stadtführerin auf, die Kulturschätze Memmingens zu entdecken. Es ging zum Marktplatz mit seinen eindrucksvollen Gebäuden, u.a. Rathaus, Zunfthaus, Weinmarkt. Es wurde die Kreuzherrnkirche besichtigt – mit barocker Stuckdecke und Fresken ein Juwel an der Oberschwäbischen Barockstraße. Entlang der mittelalterlichen Stadtbefestigung ging es nochmals zur Kirche St. Martin, zur größten Kirche zwischen Bodensee und Lech, diesmal zur Besichtigung des großartigen mittelalterlichen Chorgestühls. Ja, Memmingen hat einiges zu bieten! Und bei der Rückfahrt war allen klar: Sie hatten gemeinsam einen herrlicher Sommertag mit buntem Programm erlebt! Dafür ein herzlicher Dank an alle, die an der Organisation des Ausflugs beteiligt waren.





Zeitgeister

Die Homepage der Zeitgeister ist online erreichbar



  • Informationen zum Kircheneintritt finden Sie hier!



  • in den Medien

    Neues Gesicht für die Maria-Magdalena-Kirche


    ältere Berichte finden Sie hier!



    Photovoltaikanlage auf dem Maria-Magdalena-Haus
    Seit dem 01. Juli 2011 erbrachte Energie:

    221.105 kWh (Stand 01.08.2017

    (Mit dieser Anlage decken wir den Jahresbedarf von 12 Haushalten ab)

    Details zur Energieernte können Sie auf der Seite zum Maria-Magdalena Haus nachverfolgen.


    Gottesdienste und andere Termine:

  • Beachten Sie auch unsere kirchenmusikalischen Veranstaltungen

  • Termine der Kirchenvorstandssitzungen:

    Freitag 20.07.2018 , 16:00Uhr
    Montag 24.09.2018
    Freitag 19.10.2018. 18:00Uhr
    Donnerstag 15.11.2018
    Donnerstag 06.12.2018






    Beginn jeweils 19:30Uhr
    montags, dienstags und donnerstags finden die Sitzungen im Genezareth-Haus statt, mittwochs im Maria-Magdalena-Haus

    Newsletter



    Derzeit ruht der Newsletter




    Homepage:





  • Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Homepage haben wenden Sie sich bitte an den webmaster dieser Seiten.

    Kinderfreizeiten
    Die Termine der Kinderfreizeiten 2018 finden sie auf unseren Jugendseiten zusammen mit weiteren Informationen zu diesen Angeboten

    Kindersommer 2018 hier gehts zum Flyer

    Kindergottesdienst

    Kirchenmäuse

    Herzliche Einladung zu unseren KinderGottesdiensten für Kinder bis 5 Jahre und ihre Eltern

    - mit anschließendem gemütlichen Beisammensein

    Die Termine für 2018:

    06.05.2018
    22.07.2018
    16.09.2018 Berglwaldgottesdienst
    28.11.2018
    27.01.2019

    Wir treffen uns in der Maria-Magdalena-Kirche, Gerhart-Hauptmann-Straße 10, Unterschleißheim



    Kirchenmäuse

    Minikirche in Haimhausen

    Die Minikirche am NN um 10:00 Uhr im katholischen Pfarrsaal.

    Änderungen vorbehalten – bitte Aushang / Presse beachten



    Evangelische Termine in Bayern
    Fast alle kirchlichen Termine in Bayern finden sie unter: "www.evangelische-termine.de"

    Speziell Kirchenmusikalische Veranstaltungen finden Sie auch hier:



    Abonnieren Sie unsern RSS Newsfeed RSS 2.0 zu aktuellen Themen

    Besucher dieser Seite:  











    Impressum Datenschutz

    © 2002-2018 Evang. Kirchengemeinde Unterschleißheim, Haimhausen · Artwork twowings